Die besten Zwillingskinderwagen im Test 2015


Du bist auf der Suche nach dem besten Zwillingskinderwagen?

TFK Twinner Twist DuoIch habe eine gute Nachricht für dich, babyfish.de ist die letzte Seite, die du besuchen musst, um das perfekte Zwillingskinderwagen Modell für dich zu finden. Wir stellen dir die besten Zwillingskinderwagen Modelle vor und bieten dir zusätzlich noch zahlreiche Testberichte. Innerhalb der Testberichte der einzelnen Zwillingskinderwagen Modelle gibt es übrigens auch einen Preisvergleich, so dass du garantiert zum besten Preis einkaufen kannst!

Wir wissen genau, dass der Markt aus sehr vielen Zwillingskinderwagen besteht und es somit schwer ist, sich einen Überblick zu schaffen, geschweige denn eine Entscheidung zu treffen, aus diesem Grund haben wir diesen Ratgeber geschaffen um dir dazu zu verhelfen, den besten Zwillingskinderwagen zu finden, so dass du deine Entscheidung garantiert nicht bereust.

Wir stellen dir also nicht nur unsere Empfehlungen für Zwillingskinderwagen vor, sondern untermauern diese Empfehlung mit vielen Testberichten zu einzelnen Modellen, sodass unsere Empfehlungen logisch nachvollziehbar sind und du dir einen eigenen Eindruck verschaffen kannst. Du suchst nach einer bestimmten Art von Zwillingskinderwagen? Unseren Zwillingsbuggy Test findest du hier, desweiteren bieten wir einen Zwillingskombikinderwagen Test und einen Zwillingssportwagen Test. Du bist dir nicht sicher, was  die einzelnen Arten für Vor- und Nachteile haben? Hier noch einmal eine kleine Übersicht

Zwillingsbuggys sind sehr leichte und dadurch auch sehr wendige Kinderwagen für Zwillinge. Sie lassen sich auch sehr kompakt einfalten und sind dadurch sehr praktisch für das Leben in einer Großstadt. Leider eignen Zwillingsbuggys sich aufgrund der Bauweise nicht für lange Spazierfahrten. Hier geht es zu unserem Zwillingsbuggy Test.
Zwillingskombikinderwagen versuchen den Spagat zwischen klassischem Kinderwagen für Zwillinge und Zwillingsbuggys zu schaffen. Das wird meistens dadurch erreicht, dass in den Anfangsjahren der Babys der Kinderwagen mithilfe von Tragetaschen ausgestattet wird und die Tragetaschen durch einen Kinderwagenaufsatz ersetzt werden, sobald die Zwillinge ein bestimmtes Alter und eine bestimmte Größe erreichen. Hier geht es zu unserem Zwillingskombikinderwagen Test.
Zwillingssportwagen sind von der Bauweise vergleichbar mit den Zwillingsbuggys, nämlich kompakt und leicht. Der grundlegende Unterschied ist, dass die meisten Zwillingssportwagen für Kinder gedacht sind, die bereits in der Lage sind, selbstständig sitzen zu bleiben. Hier geht es zu unserem Zwillingssportwagen Test.
Wie der Name schon vermuten lässt, sind Geschwisterkinderwagen nicht primär dafür entwickelt worden für Zwillinge benutzt zu werden, sondern vielmehr für Geschwister unterschiedlichen Alters. Trotzdem eignen sich die meisten Modelle durchaus auch als Kinderwagen für Zwillinge und aus diesem Grunde sind einige der hier aufgeführten Modelle auch Geschwisterkinderwagen.

 

Du kannst dich auf Anhieb nicht für eine Art von Zwillingskinderwagen entscheiden? Kein Problem, hier findest du einen Vergleich ausgewählter Zwillingskinderwagen, die wir empfehlen können.

Die besten Zwillingskinderwagen im Vergleich

Safety 1st Duodeal TestHauck Turbo DuoTFK Twinner Twist DuoAbdor Zwillingskinderwagen Nr.88
ModellSafety 1st Duodeal GeschwisterwagenHauck Kinderwagen Turbo DuoTFK Twinner Twist DuoAdbor Zwillingskinderwagen Duo Nr.88
Unser Testsieger

ab 143,99 EUR inkl. MwSt.

ab 134,99 EUR inkl. MwSt.

ab 670,60 EUR inkl. MwSt.

ab 429,90 EUR inkl. MwSt.

Kostenloser Versand
Abmessungen101 x 59 x 114 cm73 x 75 x 111 cm80 x 74 x 95 cm80 x 74 x 95 cm
Abmessungen zusammengeklappt115 x 59 x 34 cm107 x 41 x 38 cm75 x 78 x 25 cm75 x 78 x 25 cm
Gewicht14 kg13 kg16,5 kg24 kg
Anordnung der SitzeHintereinanderNebeneinanderNebeneinanderNebeneinander
Maximales Gewicht30 kg15 kg18,1kgKeine Angabe
Verstellmöglichkeiten Sitz
Verstellmöglichkeiten Fußstütze
VorteileViele Verstellmöglichkeiten und ein fairer PreisTop Preis- / LeistungsverhältnisBeste Qualität und Top AusrüstungSehr vielfältige Ausrüstung und viele Sicherheitsfeatures
NachteileRelativ kleiner EinkaufskorbNicht unbedingt für junge Leute geeignet und fehlender SicherheitsbügelRelativ hohes GewichtNicht besonders mobil
Preisvergleich vorhanden
Unser Testsieger

ab 143,99 EUR inkl. MwSt.

Produktbeschreibung ›jetzt kaufen bei

ab 134,99 EUR inkl. MwSt.

Produktbeschreibung ›jetzt kaufen bei

ab 670,60 EUR inkl. MwSt.

Produktbeschreibung ›jetzt kaufen bei

ab 429,90 EUR inkl. MwSt.

Produktbeschreibung ›jetzt kaufen bei

TFK Twinner Twist Duo – Der Luxuswagen

TFK Twinner Twist DuoDer TFK Twinner Twist Duo ist der Porsche unter den Zwillingskinderwagen – und das hauptsächlich wegen seiner überzeugenden Qualität und nicht, wegen dem Preis.

Für den TFK Twinner Twist Duo gibt es einen Haufen von Zubehör: Sonnenschutz, Regenschutz, Fußwärmer und noch viele weitere und jedes einzelne ist mindestens genauso gut wie der Zwillingskinderwagen an sich.

Der TFK Twinner Twist Duo ist stabil und somit selbts für unebene Gelände problemlos geeignet und eins ist sicher: Kinder werden es in dem Zwillingskinderwagen immer gemütlich haben und nichts auszusetzen haben.

Fazit zum TFK Twinner Twist Duo

Mit dem Kauf des Twinner Twist Duo kann man nichts falsch machen, sondern sich sicher sein, dass sowohl Eltern als auch Kinder zufrieden mit der Wahl sein werden. Unsere Testergebnisse decken sich mit den anderer Eltern im Netz, das Feedback ist durchaus positiv und viele Eltern haben den TFK Twinner Twist Duo bereits seit Jahren im Einsatz.

Hauck Turbo Duo – Die günstige Alternative

Der Hauck Turbo Duo hat uns vor allem überzeugt, da er sehr günstig ist. Für einen sehr günstigen Preis bekommen Eltern, die nicht soviel Geld wie beispielsweise für den TFK Twinner Twist duo ausgeben wollen, einen günstigen Zwillignskinderwagen mit astreinem Preis-Leistungs-Verhältnis.

Der Hauck Turbo Duo ist leicht, einfach zum zusammenfalten und sehr angenehm zum manövrieren.

Fazit zum Hauck Turbo Duo

Mit dem Hauck Turbo bekommt man einen sportlichen Zwillingsbuggy, der sehr angenehm zum schieben ist und zusätzlich noch durch viel Sitzkomfort für Kinder und den absolut günstigen Preis punkten kann. Für den Preis kann man nichts falsch machen.

Wie man den besten Zwillingskinderwagen findet

Bevor man sich online oder auch offline nach einem Zwillingswagen umsieht, sollte man über ein paar Dinge Bescheid wissen. Wir haben dir gerade bereits die 3 besten Modelle gezeigt, jetzt geht es aber dadrum dir zu erklären, was es eigentlich für verschiedene Arten von Zwillingskinderwagen gibt.
Wir erklären dir die zwei wichtigsten und führen dir ihre Vor- und Nachteile auf.

Seite-an-Seite Zwillingskinderwagen

Bei dieser Art von Zwillingskinderwagen sind die Babysitze nebeneinander angebracht und beide Kinder haben gleichviel Platz für Arme und Beine.

  • Vorteile: Keinen Streit der Kinder wer vorne oder hinten sitzt, beide Kinder sehen alles und können sich auch mit ihrem Geschwisterkind beschäftigen, oftmals mehr Staufläche, Zwillingswagen ist breiter und somit stabiler
  • Nachteile: Kinderwagen ist oftmals schwerer und schwerer zu schieben, sehr schlecht bei engen Stellen wie beispielsweise Türen oder Supermärkten, bei sich streitenden Kindern nicht unbedingt die beste Lösung
  • Am besten geeignet für: Ein Seite-an-Seite Zwillingskinderwagen ist vor allem für Eltern geeignet, die gerne Spaziergänge machen und neugierige Kinder haben, die gerne sehen was um sie herum passiert und Spass daran haben, ihre Umwelt zu beobachten.

Tandem Zwillingskinderwagen

Bei dieser Art von Zwillingskinderwagen sind die beiden Sitze hintereinander platziert.

  • Vorteile: Passt problemlos durch Türen oder ähnliche Engstellen, Kinder können sich nicht streiten, Zwillingskinderwagen sind meistens wendiger
  • Nachteile: Zwillingskinderwagen ist schmaler und deshalb je nach Boden oftmals wacklig und nicht ganz so stabil, weniger Stauflächen für Einkäufe und ähnliches, oftmals nicht so einfach im Auto zu verstauen
  • Am besten geeignet für: Eltern, die beispielsweise in der Stadt leben und deswegen oft beispielsweise den öffentlichen Nahverkehr nutzen müssen.

Welche Zwillingskinderwagen Eigenschaften sind dir wirklich wichtig

Jetzt wo du die unterschiedlichen Arten von Zwillingswagen kennst, vor allem die, die man oftmals vorher nicht kannte, ist der nächste Punkt den du in deine Kaufentscheidung einbeziehen solltest die Features, die der Zwillingskinderwagen haben sollte. Je nach Zwillingswagen unterscheiden sich diese stark und aus diesem Grunde ist es sehr wichtig, zu entscheiden, welche dir am wichtigsten sind und auf welche du auch ruhig verzichten kannst.

1. Die richtige Größe des Zwillingskinderwagens

So ziemlich das wichtigste Kriterium ist, ob die Größe des Zwillingskinderwagens passend ist. Du solltest erst überprüfen, ob der Zwillingskinderwagen überhaupt in dein Auto passt, dafür stellen wir dir auf unserer Seite bei jedem Zwillingskinderwagen die Größenangaben des Zwillingskinderwagens im zusammengeklappten als auch im aufgebauten Zustand an. Überlege also, ob der Zwillingskinderwagen in dein Auto passt und denke noch über andere Szenarien nach, für die der Zwillingskinderwagen eine bestimmte Größe braucht, dazu gehört zum Beispiel auch, ob der Zwillingskinderwagen durch deine Tür passt. Die richtige Größe ist elementar, da der Kauf eines Zwillingskinderwagens eine teure Anschaffung ist und deswegen ist es wichtig, keine Fehler zu machen, vor allem wenn es um die Größe geht. Beziehe also die Größe und das Gewicht des Zwillingswagen in deine Entscheidung mit ein. Diese Angaben findest du natürlich selbstverständlich sowohl auf unserer Seite, als auch in der Amazon Produktbeschreibung.

2. Das richtige Gewicht des Zwillingskinderwagens

Auch das Gewicht des Zwillingsbuggy ist etwas, was du mit in deiner Wahl des besten Zwillingskinderwagens einbeziehen solltest, immerhin macht es keinen Sinn, wenn der Zwillingskinderwagen später zu schwer für dich ist und du es kaum schaffst, ihn zu schieben oder ins Auto zu heben. Gerade alleinerziehende Eltern vergessen diesen Punkt oftmals, dem Gewicht sollte aber auf jedem Fall Beachtung geschenkt werden.

3. Maximalgewicht des Zwillingskinderwagens

Neben dem eigentlichen Gewicht des Zwillingskinderwagen solltest du auch auf jedem Fall auch darauf achten, bis wieviel Kilogramm der Zwillingskinderwagen zugelassen ist. Normalerweise unterstützen Zwillingskinderwagen 30-45 kg. Schätze also ab, ob das Maximalgewicht für längere Zeit reicht oder deine Babys vielleicht zu schwer für diesen Zwillingskinderwagen werden und du doch eher ein anderes Modell brauchst? Auch dieser Punkt sollte mit in die Wahl des besten Zwillingskinderwagens einbezogen werden, schliesslich will man doch, dass der Zwillingskinderwagen mehrere Jahre hält und seinen Zweck erfüllt.

4. Zubehör des Zwillingswagens

Die richtige Zubehör ist natürlich auch extrem wichtig, denn gerade dadurch wird ein Zwillingskinderwagen zu dem besten Zwillingskinderwagen überhaupt. Eine richtige Zubehör macht nicht nur den Zwillingskinderwagen besser, sondern auch das ganze wesentlich angenehmer für dich und dein Kind. Zu der beliebtesten Zwillingskinderwagenzubehör gehört beispielsweise ein Regenschutz oder auch ein Sonnenschutz oder auch ein Getränkehalter. Weitere Zubehörteile könnten beispielsweise Taschen, Passende Sitze für das Auto oder ähnliche Dinge sein, die Auswahl ist riesig.

Klar, das Verlangen alle zu besitzen ist natürlich groß, nur ist die Frage die du dir stellen solltest, ob es wirklich hilfreich ist einen Zwillingskinderwagen zu haben mitsamt sämtlicher Zubehör? Immerhin wird der Zwillingskinderwagen dadurch signifikant schwerer, was dazu führen kann, dass das ganze eher unpraktisch als praktisch wird. Du solltest also überleben, welches Zubehör du wirklich für einen Zwillingswagen brauchst und vor allem, was deine Zwillinge überhaupt wirklich brauchen. Mit diesem Denkansatz findest du die Lösung, die dir am wenigsten Kopfschmerzen bereitet, gleichzeitig aber dafür sorgt, dass du die perfekte Kombination aus ausreichend Zubehör und angenehmes Gewicht findest.

Schlusswort

Das war unser Ratgeber zum Thema Zwillingskinderwagen, der dir alles bietet was du für den Kauf eines Zwillingskinderwagens brauchst. Wir wissen, wieviele Faktoren man vor dem Kauf beachten muss und deshalb hoffen wir dir geholfen zu haben. Denke immer daran, im Hinterkopf zu behalten, wieviel du für deinen Zwillingskinderwagen zahlen wolltest und versuche dieses Limit nicht zu überschreiten.

Hat man einen festen Preis im Kopf, fällt es einem leichter ein Modell auszuwählen, da man jetzt nicht mehr die gesamte Produktpalette beachten muss, sondern nur die Produkte, die preislich realisierbar sind.

Es empfiehlt sich, unsere Testberichte zu lesen und am besten auch noch die Erfahrungsberichte von echten Eltern auf Amazon, um genau abschätzen zu können, ob der Zwillingswagen zu dir passt oder nicht.

Wir von babyfish.de wünschen dir viel Erfolg bei der Auswahl, damit du für viele Jahre einen passenden Begleiter für dich und deine Zwillinge hast.

Zwillingskinderwagen und Zwillingswagen günstig kaufen

Viele Eltern sind auf der Suche nach einer Möglichkeit, Zwillingswagen günstig zu kaufen, wichtig sollte dabei sein den Unterschied zu billigen Zwillingskinderwagen zu kennen, denn billig heißt immer, dass die Qualität auch dementsprechend schlecht ist. Günstig hingegen heißt, dass man eine gute Qualität für einen niedrigen Preis bekommt. Generell lässt es sich beobachten, dass es für Sie als Eltern günstiger ist, ihren Zwillingswagen im Internet zu kaufen, da dort die Preise in den meisten Fällen unter den des stationären Handels liegen. Auch für Zwillingskinderwagen, die Sie online gekauft haben, gelten die gleichen Rückgabe- und Garantiebedingungen, so dass Sie die gleichen Vorteile haben wie beim Einkauf in beispielsweise einem lokalen Geschäft. Wichtig ist, dass wenn Sie einen Kinderwagen für Zwillinge kaufen wollen, dass Sie Preise vergleichen. Meistens stellt sich jedoch heraus, dass die günstigsten Zwillingskinderwagen auf Amazon zu finden sind. Als Käufer kann man sich desweiteren auch noch sicher sein, mit Amazon einen vertrauenswürdigen Onlineshop für Zwillingskinderwagen gefunden zu haben. Es ist also durchaus empfehlenswert Zwillingswagen online zu kaufen.

Gebrauchte Zwillingskinderwagen und Zwillingsbuggys kaufen

Viele Eltern sind natürlich auch immer daran interessiert, sich einen Zwillingswagen gebraucht und damit auch günstiger zu kaufen. Den Wunsch einen Kinderwagen für Zwillinge gebraucht zu kaufen können wir natürlich nachvollziehen, doch sollten Sie sich als Eltern immer dadrüber im Klaren sein, dass so immer ein gewisses Risiko entsteht, da Sie nie wissen wie gut der gebrauchte Zwillingsbuggy oder Zwillingskinderwagen wirklich ist. Sie sollten also gut über den Gebrauch eines gekauften Kinderwagens nachdenken und gegebenenfalls überlegen, stattdessen einen günstigen aber dafür neuen Zwillingswagen zu kaufen.

Welchen Zwillingskinderwagen? Welcher Zwillingswagen? Welchen Zwillingsbuggy?

All das sind Fragen von Zwillingseltern, denen wir uns hier auf der Seite annehmen wollen. Sollten Sie sich also damit identifizieren können und sich auch gefragt haben, welcher Zwillingskinderwagen für Sie am bester passt oder welchen Zwillingsbuggy Sie nehmen sollten, dann hoffen wir Ihnen mit dieser Seite helfen zu können und würden uns sehr über Feedback freuen.